Welche Vorteile bietet Google Ads (Suchnetzwerk)?

Die Vorteile von Google Ads für Werbetreibende sind vielfältig. Um diese Vorteile für sich richtig zu nutzen, sollten Google Ads Kampagnen selbstverständlich sorgsam und professionell aufgelegt werden. Die Anzahl an möglichen Stolperfallen von Google Ads für Anfänger sind mindestens genauso zahlreich, wie die Vorteile dieser Werbeplattform. In diesem Beitrag werden, die für Werbende, wichtigsten Vorteile von Google Ads an sich und gegenüber anderen Werbeplattformen aufgezeigt.

Wir erreichen mit Google Ads die kaufbereiten Nutzer!

Einer der größten Vorteile von Google Ads sind die Eigenschaften der Nutzer bzw. potenziellen Kunden die wir erreichen. Diese Nutzer sind in Ihrer Customer Journey, im Vergleich zu anderen Marketing- und Werbemaßnahmen, weiter fortgeschritten. Das bedeutet, diese Nutzer sind kurz davor zu kaufen / eine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen. Hintergrund ist die intrinsische Motivation die mit der Suche nach Produkten oder Dienstleistungen einhergeht. Fragen Sie sich selbst: Wenn Sie nach Nike Schuhen oder einem Schlüsseldienst bei Google suchen, welche Absicht verfolgen Sie dann dabei? Sehr wahrscheinlich wollen Sie Nike Schuhe kaufen oder Sie benötigen einen Schlüsseldienst.

Vergleichen wir Google Ads z.B. mit herkömmlicher Bannerwerbung (Printanzeigen & Displaymarketing): Sie sehen jeden Tag zig Banner beim Surfen durch das World Wide Web. Kaufen Sie die Produkte und Dienstleistungen, die Ihnen auf jeder dieser Webseiten präsentiert werden? Sie merken, die Wahrscheinlichkeit einen Käufer durch einen Banner zu gewinnen, ist verschwindend gering. Logische Konsequenz sind die deutlich höheren Conversions-Raten von Google Ads gegenüber vielen anderen Werbekanälen!

Die Skalierbarkeit von Google Ads!

Die Werbeplattform Google Ads ermöglicht, solange es die Nachfrage bzw. das Suchvolumen hergibt, absolute Skalierbarkeit Ihrer Ergebnisse. Das bedeutet, wenn Sie z.B. aus 1.000€ Budgeteinsatz 9.000€ Umsatz erzielen, können Sie aus 2.000€ Budgeteinsatz in der Regel auch 18.000€ Umsatz generieren. Zu einfache Mathematik/Statistik? Nein! Natürlich wird es in der Realität kleinere prozentuale Abweichungen nach oben oder unten geben. Dennoch ist die Skalierbarkeit von Google Ads in der Praxis immer wieder zu beobachten, vorausgesetzt dieses Tool wird sorgsam und professionell eingesetzt und die entsprechende Nachfrage bzw. das entsprechende Suchvolumen ist gegeben.

Dieses lässt sich wiederum mithilfe einer umfangreichen Keyword-Recherche (z.B. mit dem Keyword-Planer von Google Ads) bestimmen, sodass sich an dieser Stelle sehr gut Prognosen erstellen lassen. Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass sich Google Ads gegenüber vielen Werbemaßnahmen (insbesondere Offline-Marketing), aufgrund der umfassenden Dateneinsicht und Messbarkeit, besser skalieren lässt.

Sie zahlen nur für das was Sie bekommen – Potenzielle Kunden!

Stellen Sie sich vor, Sie hätten ein Ladengeschäft in der Innenstadt und würden hochwertige Anzüge und Kleider verkaufen. Würden Sie pro Person die ein Kaufinteresse für einen hochwertigen Anzug oder ein Kleid hat, 1,00 € bezahlen, damit diese Personen Ihren Laden mit genau diesen Produkten betritt. Mit Sicherheit! Genau das ist Google Ads – Nur Online!

Die Kosten für Google Ads werden pro Klick auf Ihre Anzeige abgerechnet. Dass bedeutet, dass Sie pro Nutzer der über Ihre Anzeige auf Ihre Website gelangt, einen bestimmten Preis bezahlen. Der sogenannte CPC (Cost per Click) gibt Aufschluss darüber, wie viel Sie für einen Klick bezahlen müssen. Sofern Ihre Google Ads Kampagnen sorgsam und professionell aufgesetzt sind, werden Sie nur Nutzer zu Ihrer Website führen, die mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ein Kaufinteresse für Ihre Produkte oder Dienstleistungen haben. Ein paar wichtige Stichworte an dieser Stelle sind das richtige Setting bei den Keywords und Keyword-Optionen (hier mehr zu den Keywords und Keywordoptionen) und auch entsprechende und ansprechende Anzeigetexte.

Fazit

Google Ads ist, bei sorgsamer und professioneller Ausrichtung, ein effektiver und effizienter Marketingkanal. Die Ergebnisse von Google Ads Kampagnen lassen sich, anders als z.B. bei Offline-Marketing-Kanälen, direkt den Maßnahmen bzw. den Kampagnen zuordnen. Dies ermöglicht die Skalierbarkeit der Maßnahmen und Ergebnisse. Das Stichwort an dieser Stelle ist datengetriebenenes- bzw. Performance Marketing. Mit Google Ads erreichen Sie Personen die kurz vor einer Kaufentscheidung stehen, daher können Sie mit starken Conversion-Raten und steigenden Umsätzen rechnen. Summa Summarum ist Google Ads ein absolut empfehlenswertes Tool für Ihr Marketing.

Haben Sie Interesse an einer ersten Reichweiten- oder Potenzialanalyse? Nutzen Sie hierfür den Google Ads Keyword-Planer oder melden Sie sich bei uns für eine kostenlose Erstberatung.

Alle Vorteile auf einen Blick

Kaufbereite Nutzer

Sie erreichen Kaufbereite Nutzer aus Ihrer Zielgruppe!

Skalierbarkeit

Durch datengetriebenes Marketing sind die Maßnahmen von Google Ads skalierbar!

Kosten = Nutzer

Es entstehen nur Kosten, wenn ein Nutzer nach einem von Ihnen vorgesehen Begriff sucht und auf die von Ihnen bestimmte Seite, durch einen Klick auf die Anzeige, kommt.

Absolute Kostenkontrolle

Sie können das Werbebudget jederzeit eingrenzen, erweitern oder die Kampagnen stoppen, sodass kein Kosten mehr entstehen.

Lokale Ausrichtung

Ob regional, national oder international – Sie bestimmen wo Ihre Anzeigen ausgestrahlt werden und vermeiden auf diesem Weg unnötige Streuverluste.

Marc Nörenberg

Author Marc Nörenberg

More posts by Marc Nörenberg

Leave a Reply